News

News

Google bestätigt Penguin 4.0 "Penguin ist jetzt Teil unseres Kernalgorithmus“

Von tt-team

Google hat nun endlich bestätigt: ""Penguin ist jetzt Teil unseres Kernalgorithmus“"
Das lange angekündigte Update auf Penguin 4.0 ist da.
Wie Gary Illyes vom Google Search Ranking-Team in einem Blopost erklärt, biete man „nach einer umfassenden Entwicklungs- und Testphase" das Update des Penguin-Algorithmus jetzt in allen Sprachen an.

Ein Hauptpunkt: "Penguin funktioniert jetzt in Echtzeit." 
"Bisher wurde die Liste der von Penguin betroffenen Websites nur zu bestimmten Zeiten aktualisiert. Wenn ein Webmaster seine Website aktualisiert und damit deren Präsenz im Internet erheblich verbessert hatte, wurden diese Änderungen von vielen Google-Algorithmen sehr schnell berücksichtigt. Andere Algorithmen, wie z. B. Penguin, mussten jedoch zuerst aktualisiert werden. Mit unserem aktuellen Update werden die Daten von Penguin in Echtzeit aktualisiert, sodass Änderungen viel schneller sichtbar werden. Dies ist jetzt in der Regel bereits kurz nach dem erneuten Crawlen und Indexieren der Seite der Fall. Dies bedeutet auch, dass wir in Zukunft nicht mehr über Aktualisierungen informieren werden." (Zitat aus Blog)

FileMaker Pro 15 - Neue Funktionen …

Von tt-team

Fiiemaker 15 ist heute angekündigt worden.

Neue Funktionen sind hier in Deutsch beschrieben

oder auf der Seite von Filemaker http://www.filemaker.com/de/products/whats-new.html

 

Demoversionen (30 Tage Demo)

FileMaker Pro 15 Demo: Mac OS  | Windows 
FileMaker Server 15 Demo: Mac OS  | Windows 

Produktvergleich der FileMaker Versionen 6 bis 15 

Unter den Links finden Sie die Demoversionen von FileMaker Pro 15 und FileMaker Server 15.
Hinweis: FileMaker stellt leider keine Demoversionen des FileMaker Pro Advanced zur Verfügung

Contao wird 10 Jahre alt

Von tt-team

>> Das mehrfach ausgezeichnete und vor allem im deutschsprachigen Raum beliebte Open-Source Content-Management-System "Contao" wird am 12. März 2016 zehn Jahre alt. Mit über 1,1 Millionen Downloads und ca. 65.000 Webseiten, die mit dem CMS betrieben werden, liegt Contao laut der Webseite cmscrawler.com in Deutschland auf Platz 4 und weltweit auf Platz 10 der am meisten genutzten Systeme.

"Contao ist sehr flexibel und trotzdem relativ schnell zu erlernen und einfach zu bedienen", erklärt Gründer und Core-Entwickler Leo Feyer. "Das hat uns vor allem bei Agenturen Pluspunkte gebracht, die ihre Projekte mit Contao schneller umsetzen können und weniger Schulungsaufwand haben".

Am 12. März 2006 wurde die Version 1.0 der Software veröffentlicht, die sich seitdem stetig weiter entwickelt hat. Aktuell gibt es Contao in den Versionen 3.5 und 4.1, wobei Contao 3.5 eine Langzeit-Support-Version ist, die bis 2019 gepflegt wird. <<

Quelle: openpr.de

Wir gratulieren Contao und dem Team zum 10. Geburtstag.